Ausstattung für Workshops des Deutschen Kinderhospizvereins

Ausstattung für Workshops des Deutschen Kinderhospizvereins

Ausflüge mit Übernachten. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung hat den Deutschen Kinderhospizverein e.V. bei der Anschaffung von fünf mobilen Pflegebetten sowie einer manuellen Absaugpumpe unterstützt. Pflegebetten und Absaugpumpe werden in Begegnungen und Seminaren der Deutschen Kinderhospizakademie eingesetzt, an denen Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung teilnehmen. Die meisten der Teilnehmenden sind mehrfachbehindert und auf Rollstühle, Korsette und andere Hilfsmittel angewiesen. Da viele der Veranstaltungen in Tagungshäusern stattfinden, die nur über gewöhnliche Betten verfügen, ist eine angemessene Unterbringung der Kinder und Jugendlichen davon abhängig, dass Pflegebetten wie auch eine manuelle Absaugpumpe durch den Deutschen Kinderhospizverein bereitgestellt werden kann.

Info

  • Land

    Deutschland

  • Stadt

    Deutschland

  • Zeitraum

    2014 - 2015

Share