Skip to main content

Unterstützung für die Errichtung eines Schulgebäudes in Kooperation mit „Ein Herz für Kinder“ in Tansania.

In Mtwara wurde ein Schulgebäude errichtet, in welchem Kinder des Childrens Home vormittags unterrichtet werden.

 

Nachmittags werden die Räume von weiteren Kindern aus dem Waisenhaus für Lern- und Spielkurse genutzt. Zudem können sie hier ihre Hausaufgaben erledigen. Binnen kurzer Zeit wurde die Schule zu einem wichtigen Teil des täglichen Lebens der Kinder und ihrer Pflegemütter.

 

Die Errichtung des Schulgebäudes wurde von der Regine Sixt Kinderhilfe und „Ein Herz für Kinder“ unterstützt, die das Projekt gemeinsam auf eine solide finanzielle Grundlage gestellt haben.

 

Das Schulgebäude wurde in knapp 8 Monaten errichtet. Die Ausstattung wurde durchgängig an die Bedürfnisse der jungen Schüler angepasst.

 

Auch der Aufbau des Kollegiums erfolgte vor Ort und wie geplant, woraufhin der Erstbezug entsprechend gefeiert wurde.