Skip to main content

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung unterstützt den Bau einer Performance Space an der Eingangshalle des neuen Komplexes der Kinderklinik Alder Hey.

Klinikaufenthalte sind anstrengend und rauben Kraft. Vor allem Kinder sind verunsichert und verängstigt, wenn sie in steriler Krankenhausatmosphäre auf ihre Behandlung warten müssen. Zentral im Hauptgebäude der Alder Hey Kinderklinik, wird ein Performance Space das kulturelle Zentrum des neuen Krankenhauses sein. Sich im Herzen des Gebäudes befindend, ist der Performance Space leicht für alle Besucher der Klinik zur erreichbar. Jedes Jahr finden hier über 270.000 Kinder mit ihren Familien direkt in der Kinderklinik einen Rückzugsort. Dort können sie in angenehmer Atmosphäre Wartezeiten gemeinsam überbrücken – immer in Rufweite der Ärzte.