Skip to main content

Am 14. September 2016 eröffnete Séchez les Petites Larmes in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Prinzessin Margot 20 sterile Kammern in der Abteilung für pädiatrische Immunhämatologie von Professor André Baruchel am Robert-Debré-Universitätskrankenhaus in Paris.

Zur Finanzierung der Rehabilitierung dieser 20 Zimmer wurde im März 2016 eine Wohltätigkeitsgala in den Paris Yachts New York Salons organisiert. Dieser Abend war ein voller Erfolg und 57.897 € wurden gesammelt, um dieses Projekt abzuschließen. 

Dank der Spendengelder, die während dieser Veranstaltung gesammelt wurden, wurde eine angenehme und angenehme Umgebung für die Kinder und ihre Eltern geschaffen.