Skip to main content

Wir unterstützen in Kooperation mit den Maltesern den Bau eines Spielplatzes und eines Lern-und Spielgartens der Malteser Kindertagesstätte am Familienzentrum Manna in Berlin-Neukölln.

Das Familienzentrum Manna in Berlin Neukölln ist eine nachbarschaftliche Begegnungsstätte für Kinder und Erwachsene aller Altersstufen, Religionen und Kulturen.
Kinder stark machen lautet das Motto des Malteser Familienzentrums Manna. Der Leitgedanke des Lerngartens ist, Generationen zusammenwachsen zu lassen. Künftig sollen Jung und Alt gemeinsam praktische Erfahrung in der Gartenarbeit sammeln und dabei die komplexen Prozesse der Natur einfach und anschaulich erforschen können.
Das zweite Projekt ist ein Spielplatz für die neu angeschlossene Kita. Gefördert werden Bewegung und Spaß am Spielen.


Kita Spielplatz Manna in Berlin-NeuköllnDas Gartenprojekt Zusammenwachsen richtet sich an alle interessierten Menschen im Stadtteil, insbesondere natürlich an die Besucher des Familienzentrums Manna. Vor dem Hintergrund eines solchen intergenerativen Projektes gibt es keine Altersbegrenzung.
Ziel ist, die einzelnen Arbeitsgruppen so zusammenzustellen, dass eine gute Altersdurchmischung vorhanden ist.

Das Projekt ist offen für alle Menschen, ganz gleich welcher sozialen oder kulturellen Herkunft. Aufgrund des Stadtteils und der interkulturellen Planung werden sich die Teilnehmenden erfahrungsgemäß aus aufgeschlossenen Senioren sowie jungen Familien mit Migrationsbiografie (überwiegend türkischer oder arabischstämmiger Familienherkunft) zusammensetzen. Mit diesem Projekt will sich die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung einsetzen für die Integration von Migrantenkindern und Senioren.