Skip to main content

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung unterstützt Neues Computer Lab für das Mabarrat Um al Hussein Kinderheim in Amman.

Die Einrichtung Mabarrat Um al Hussein wurde 1958 von der jordanischen Königin gegründet. Inzwischen führt die Prinzessin von Jordanien die Institution. Das Kinderheim betreut Voll- und Halbwaisen sowie Jungs aus zerrütteten Familien im Alter von 6-18 Jahren. Die Einrichtung engagiert sich darüber hinaus in der Entwicklung und Umsetzung eines Bildungsprogramms für Jungs aus schwierigen Verhältnissen. Derzeit profitieren bereits über 100 Schüler von der Einrichtung, die die Schüler von der Einschulung bis zum Schulabschluss begleitet. Zusätzlich gibt es seit einem halben Jahr ein Bildungsprogramm für Kinder aus Flüchtlings-Camps.

Um das Programm weiter ausbauen zu können, benötigt das Kinderheim dringend Unterstützung. Daher unterstützt die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung das neue Computer Lab für das Kinderheim in Amman.