Skip to main content

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung stattet eine Betreuungseinrichtung aus.

Die Betreuungseinrichtung ist für Schulkinder im Alter von 7 bis 16 Jahren aus armen Familien, die in der Nachbarschaft des Malteser Pflegezentrums in Poznan, Polen, leben.


Es ist jeden Nachmittag in Betrieb, um die Kinder bei den Hausaufgaben und Studien zu unterstützen, um Freizeitaktivitäten einschließlich kulturellen Ausflügen und Sportaktivitäten für die Kinder zu organisieren sowie psychologische und pädagogische Hilfe anzubieten.

 

Qualifizierte, hauptsächlich ehrenamtliche, Pädagogen stellen warme Mahlzeiten zur Verfügung und kümmern sich um die Gesundheit der Kinder inklusive kostenloser medizinische Konsultationen. Vor allem hilft die Einrichtung Kindern in ihrer persönlichen Entwicklung und arbeitet dabei eng mit den umliegenden Pfarreien und Schulen zusammen. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung finanziert nun die komplette Ausstattung für die Einrichtung inklusive Küchen- und Badausstattung, Schränke und Tische, Sportinstrumente und Laptops.