Skip to main content

In Gabuns Hauptstadt Libreville haben Kinder aus Armenvierteln kaum Rückzugsorte zum Lernen und Spielen, was besonders während der Regenzeiten problematisch ist.

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung unterstützt daher den Bau von Räumlichkeiten für Kinder- und Hausaufgabenbetreuung auf dem Gelände der Pfarrei Notre-Dame-de-Lourdes. Hierhin können Librevilles Kinder bald zum Spielen und Lernen kommen und vom Institut Christus König versorgt werden.