Skip to main content

Silvia Gorgas unterstützt mit der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung den Michaelshof der Evangelischen Pflege- und Fördereinrichtung für Kinder mit Beeinträchtigung in Rostock.

Als Rettungshaus wurde einst der Michaelshof 1845 auf Initiative Johann Hinrich Wicherns gegründet. Heute gehört er zu den ältesten Sozialeinrichtungen der Hansestadt Rostock.

Gemeinsam mit der Regine Sixt Kinderhilfe unterstützte SIXT-Mitarbeiterin Silvia Gorgas den Michaelshof der Evangelischen Pflege- und Fördereinrichtung für Menschen mit Beeinträchtigung in Rostock.


Zu reparieren gab es reichlich: Auf dem vorhandenen Flachdach des Bodelschwinghauses wurde eine Terrassenfläche mit einer Balustrade aus Sicherheitsglas und einem wetterfesten Holzfußboden ausgelegt. Gleichzeitig wurde eine Markise montiert, die die Kinder vor starker Sonneneinstrahlung schützt.

Dank dieser Baumaßnahme erhielt die Kindergruppe im ersten Obergeschoss des Pflegeheimes einen leicht zugänglichen Freiluftbereich, den sie selbständig erreichen kann. Am 13.12.2013 wurde die offizielle Eröffnung der Dachterasse gefeiert