Skip to main content

Tränchen Trocknen unterstützt den Ausbau des WHIM Community Centers in St. Peter auf Barbados. Dank der Hilfe von Tränchen Trocknen kann nunmehr ein neuer Spielplatz gebaut sowie für die weitere Ausstattung des Zentrums mit Möbeln gesorgt werden.

Der Vorstand der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung Tränchen Trocknen gab kürzlich grünes Licht für die Förderung des Ausbaus des WHIM Community Centers in St. Peter auf Barbados. Dank der Hilfe von Tränchen Trocknen kann nunmehr ein neuer Spielplatz gebaut sowie für die weitere Ausstattung des Zentrums mit Möbeln gesorgt werden.

 

Die zur Förderung eingesetzten Mittel wurden von Drying Little Tears Barbados im Rahmen der letztjährigen Barbados International Fair gesammelt.


Regine Sixt, Vorstandsvorsitzende von Tränchen Trocknen und Honorargeneralkonsulin von Barbados in Deutschland:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WHIM Community Centers leisten eine großartige Arbeit! Sie ermöglichen zahlreichen Kindern, dass diese in einer ruhigen und friedvollen Umgebung ihre Persönlichkeit entwickeln können. Es freut mich von ganzem Herzen, dass wir mit der Förderung von WHIM wieder einmal ein Projekt zum Wohle der Kinder von Barbados unterstützen können!