Vilnius: Orange Charity Day

Gemeinsam mit den Maltesern unterstützen SIXT Mitarbeiter eine Kindertagesstätte in Vilnius.

In Litauen wird am 1. Juni der Kindertag gefeiert. Er wurde eingeführt, um an die Kinderrechte zu erinnern. Landesweit finden viele Veranstaltungen statt, um diesen besonderen Tag zu feiern. SIXT Litauen hat Kinder aus Malteser Kindertagesstätten, die von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung Tränchen Trocknen unterstützt werden, eingeladen einen Nachmittag voller Spiel und Spaß bei ihnen zu verbringen. Die Kinder erhielten außerdem T-Shirts und Mützen.

Das SIXT Team hatte die Gelegenheit mit den sieben jungen Gästen zwischen sieben und sechzehn Jahren den Nachmittag zu verbringen. Die Kinder waren sehr offen, und interessiert und haben viele Fragen gestellt. Einige von Ihnen sagten während der Spiele sogar, dass sie später gerne einmal bei SIXT arbeiten würden! 

Die Malteser Kindertagesstätte betreut momentan 15 Kinder. Sie besuchen die Einrichtung regelmäßig am Nachmittag. Während unserer Gespräche erzählten die Kinder, dass sie einige ihrer Freunde einladen möchten auch in das Betreuungszentrum zu kommen. Sie haben außerdem berichtet, dass sie bei der Nachmittagsbetreuung vielfältigen Aktivitäten nachgehen: es gibt eine Hausaufgabenstunde, Zeit zum Spielen sowie Kunsthandwerk-Unterricht. Zudem wird so viel Zeit wir möglich im Freien verbracht und für Küchendienst und Abwaschdienst gibt es einen Zeitplan.
Alle Kinder berichteten begeistert und teilten lustige Erlebnisse und Abenteuer mit uns, die sie in ihrem Alltag in der Kinderbetreuung machen.

Für alle Sixt Mitarbeiter war es etwas Besonderes die Kinder so strahlend und lachend zu erleben. Noch glücklicher hat es die Sixt Mitarbeiter gemacht, dass der Betreuer am Folgetag berichtete, die Kinder hätten den Ausflug als eines der spannendsten Erlebnisse des Jahres bezeichnet. Die große Freude der Kinder auch über kleine Dinge gab den Mitarbeitern das Gefühl dass sie mit ihrem Einsatz das Richtige getan haben.