Tränchen Trocknen auf Barbados

Als zu Beginn des Jahres der Aufruf kam, der jungen Barbadierin Maria Inniss zu helfen, war Regine Sixt selbstverständlich zur Stelle. Sie sagte spontan ihre Unterstützung der Spendenveranstaltung Im Namen der Liebe im Lloyd Erskine Sandiford Center auf Barbados zu, bei der Geld für Maria Inniss gesammelt werden sollte.

Die junge Barbadierin erkrankte im Dezember 2015 auf Barbados und musste zur medizinischen Behandlung nach Miami geflogen werden. Regine Sixt reagierte sofort auf den Aufruf zur Unterstützung und stellte Marias Familie ein kostenfreies Fahrzeug der SIXT Autovermietung zur Verfügung, damit ihre Familie sie in Miami besuchen und sie unterstützen konnte.