Südafrika: Sanierung der KiTa RiseUp im Township Orange Farm

Der Vorstand der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung sorgte mit JAM für die Komplettsanierung der Kindertagesstätte Rise Up in Orange Farm bei Johannesburg.

Die Stiftung JAM Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, Afrika in seiner Entwicklung zu einer wirtschaftlich gesunden, eigenständigen Region zu unterstützen. Unabhängig von ethnischer Herkunft, religiöser und politischer Gesinnung oder Geschlecht leistet die Entwicklungsorganisation Hilfe zur Selbsthilfe seit 1984. Dabei setzt sie auch auf Projekte, die der Entwicklung von Kindern zugute kommen, die unter den dortigen Bedingungen am meisten zu leiden haben.Thank you!

via Facebook

Kita RiseUpIm Township Orange Farm 45km vor Johannesburg leben ca. 164.000 Menschen auf einer Fläche von 30km2. Das entspricht knapp 6.000 Menschen pro km2. 40% der Menschen sind unter 18 Jahren alt, die Arbeitslosigkeit liegt bei rund 70% und betrifft vor allem die jungen Generationen. Von der arbeitenden Bevölkerung leben ca. 60% mit einem Einkommen von weniger als umgerechnet 120 € deutlich unterhalb der Armutsgrenze.