Lächeln über beide Ohren – SIXT hilft

Als Delphine vor 5 Jahren ihr Baby zum ersten Mal in den Armen hielt, weinte sie vor Glück. Erst ihr Mann David bemerkte, dass Nathan auf der linken Seite kein Ohr, sondern nur einen winzig kleinen Auswuchs hatte.
Delphine und David waren sich sofort einig: Dies war kein Schicksalsschlag, den man einfach hinnehmen musste, sondern der Anfang eines jahrelangen Kampfes, um das Glück ihres Kindes.

Sie ließen ihren Sohn von allen Spezialisten in Frankreich und Holland untersuchen, bis sie schließlich in L.A. die Lösung ihrer Probleme fanden.
Um die enormen Kosten von 35.000,- € für die Operation sowie 5.000,- € für Transport und Aufenthalt auf zu bringen, gründeten sie die Association „le sourire aux oreilles“ Lächeln über beide Ohren.

Mithilfe von Familie, Nachbarn, Freunden und verschiedenen Hilfsorganisationen wie Air France (Flug) und „Tränchen Trocknen“ (Mietwagen) konnten sie ihren Traum erfüllen.

Am 10. Juli (Nathans Geburtstag) kam die Familie in L.A. an und wurde von den Mitarbeitern der Sixt Mietwagen Agentur mit Luftballons und Geschenken empfangen. Begeisterte Kinder, dankbare Eltern starteten in dem SIXT-Leihwagen zur Fahrt ins Krankenhaus, wo der fünfjährige am nächsten Tag operiert wurde. Dank der Hilfe all dieser Menschen konnten die Tränen von Nathan getrocknet werden.