Spendenbescheinigung

Bitte beachten Sie:

Spenden an die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung sind gemäß § 10 b Abs.4 EStG von der Steuer absetzbar.

Die Körperschaft Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung ist gemäß §§ 80, 81 BGB als Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Pullach i. Isartal anerkannt für die Förderung von: 

• Fürsorge
• Bildung
• Gesundheit
• Nothilfe

 

Durch Bescheinigung des Finanzamtes München für Körperschaften, Steuernummer 143/235/67299 gemäß § 5 Abs. 1 Ziffer 9 KStG ist sie von der Körperschaft befreit. Sie dient nach der eingereichten Satzung ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO.

Bei Spenden bis 200 Euro möchten wir Sie bitten, den vereinfachten Spendennachweis hier herunterzuladen, um die Verwaltungskosten der Stiftung gering zu halten. Hierzu drucken Sie bitte die Bescheinigung aus und legen sie zusammen mit einer Kopie Ihres Kontoauszuges der Steuererklärung bei.

Bei Beträgen über 200 Euro geben Sie bitte bei der Überweisung im Feld „Verwendungszweck“ Ihre vollständige Adresse an, damit Ihnen innerhalb der nächsten vier Wochen automatisch eine Spendenbescheinigung zugehen kann. In manchen Fällen wird uns die Adresse des Spenders von der beauftragten Bank nicht vollständig übermittelt. Sollten Sie innerhalb von acht Wochen nach Ihrer Überweisung keine Spendenquittung erhalten, können Sie diese per E-Mail oder telefonisch unter +49 89 74444 4313 anfordern.